AIRMatrix
Das UV-C Professional® 4-Stufen-Prinzip
filtert nicht nur sondern deaktiviert auch Viren.
mehr erfahren
HEPA 13 Filter
Jeder kann seinen Filter „HEPA-Filter“ nennen, da der Name nicht geschützt ist. Echte HEPA-Filter werden in Klassen von 1 bis 14 eingeteilt. Je höher die Zahl, desto „effektiver“ sind die Filtereigenschaften.
mehr erfahren
AIRMatrix UV-C 600
Das UV-C Professional® 4-Stufen-Prinzip
filtert nicht nur sondern deaktiviert auch Viren.
mehr erfahren
AIRMatrix 1200
Höchste Reinigungsleistung durch eine Kombination von Filtern
und elektrostatischer Energie. Das Modell ist besonders gut geeignet
für Schulen, Kindergärten und öffentlichen Einrichtungen.
mehr erfahren
AIRMatrix 1200 XL
Beseitigt Viren und Bakterien zuverlässig und bietet höchste Reinigungsleistung!
Das Modell ist besonders gut geeignet für die Gastronomie.
mehr erfahren
graphic-maschine

Das innovative UV-C Professional 4 Stufen Prinzip

Durch die optimierte Anordnung dieser vier Komponenten erreicht das UV-C Professional System eine besonders hohe Reinigungsleistung. Bis zu 99,99 % der Keime werden gefiltert oder deaktiviert.

Beseitigt Viren und Bakterien zuverlässig und bietet höchste Reinigungsleistung!

Lösungen zur Luftfiltration gab es schon vor 2000 Jahren. In der Antike erkannten schon die Wüstenbewohner, dass Sandstaub durch die Benutzung eines Stofftuches gefiltert werden kann.

Seitdem wurde die Entwicklung der Filtertechnik in vielen Bereichen des täglichen Lebens vorangetrieben, um immer effizientere Filterlösungen zu finden. Gerade in dieser Zeit der Pandemie ist es wichtiger denn je, die Abscheidung von luftgetragenen Partikeln, Aerosolen und anderen Keimen zu verringern, um wieder eine lebenswerte Umgebung zu ermöglichen.

Wir haben unterschiedliche Geräte für unterschiedliche Anwendungsbereiche, kontaktieren Sie uns gern um das für Sie passende Gerät zu finden.

0
max Luftdurchsatz
0 nm
UV-C Wellenlänge
0 W
Nennleistung
0 W
UV-C Strahlung
  • Feinpartikelfilter der größere Partikel und Staub heraus filtert
  • HEPA 13 Schwebstofffilter mit einer Effizienz von 99,95 % (gemäß Filterklasse EN 1822 @ MPPS) 
  • UV-C Röhre im Wellenlängebereich von 254 nm
  • Elektrostatisches Hochspannungs-Schutzschild (HVES)

Der UV-C Raumluftreiniger verfügt über eine einzigartige, patentierte Technik. Luftfilter, UV-C Licht und elektrostatische Energie so zu kombinieren, dass bis zu 99,99 % der Schadstoffe in der Luft gefiltert und deaktiviert werden.

Feinpartikel-Filter dienen dazu, größere Partikel und Staub zu binden. HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air-Filter) sind Feinstfilter, die in Klassen von 1 bis 14 eingeteilt werden. Je höher die Zahl, desto effektiver sind die Filtereigenschaften. EPA- und HEPA-Filter, die zu den Klassen EN 1822 E10 bis H14 gehören, werden nach einem Abscheidegrad der sogenannten „Most Penetrating Particle Size“ (MPPS) nach EN 1822 bestimmt. Die MMPS liegt – je nach Filterkonfiguration – zwischen 0,1 und 0,3 μm. 

Stufe 1:
In der Filterkammer befinden sich als erstes ein Feinpartikelfilter, der aus der angesaugten Luft größere Partikel & Staub herausfiltert.

Stufe 2:
Hinter dem Feinpartikelfilter wird die vorgefilterte Luft durch einen besonders groß dimensionierten HEPA13 Feinstfilter mit sehr guter keimbindender Wirkung in die nächste Kammer gesaugt.

Stufe 3:
Eine UV-C-Quelle mit einer Strahlungsintensität von 17W und einer Wellenlänge von 254nm deaktiviert und zerstört Bakterien, Viren und andere Keime durch die intensive UV-C-Strahlung.

Stufe 4:
Am Ende der Luftkammer prallt die verwirbelte Luft auf ein negative geladenes, elektrostatisches Hochspannungs-Schutzschild, welches wie ein starker Eleketromagnet positiv geladene Viren und andere Keime anzieht und bei Kontakt zerstört.

UV-Licht wird schon seit langem zur Desinfektion bei der Lebensmittelproduktion, in Lagerräumen, bei der Abwasser- & Trinkwasserbehandlung oder in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt. Ultraviolettes Licht, ist eine für das menschliche Auge unsichtbare Form von Licht, dessen Strahlung in drei Wellenlängenbereiche unterteilt wird:

UV-A – Wellenlängenbereich 315-400 nm

UV-B – Wellenlängenbereich 280-315 nm

UV-C – Wellenlängenbereich 100-280 nm

In Desinfektionsbereichen wird oft die UV-C Strahlung eingesetzt, sie ist kurzwellig und sehr energiereich. Bei einer Wellenlänge von ca. 254 nm werden Bakterien, Viren und andere Mikroorganismen so stark geschädigt, dass es nicht zur Replikation und somit nicht zur Reproduktion des Krankheitserregers kommen kann.

Alle Mikroorganismen können grundsätzlich mit der Bestrahlung von UV-C Licht deaktiviert oder abgetötet werden, entscheidend ist die Strahlendosis. UV-C Desinfektion ist bei Wellenlängen von 200 nm bis 300 nm besonders wirksam, der UV-C Raumlüfter arbeitet im Wellenlängenbereich von 254 nm. Die UV-C-Strahlung hat eine starke viruzide und bakterizide Wirkung. Die Strahlung wird von der DNA absorbiert, zerstört deren Struktur und inaktiviert lebende Zellen. Dadurch werden Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Hefen und Pilze durch die UV-Strahlung innerhalb von Sekunden unschädlich gemacht.

Die UV-C Strahlendosis wird in μWs/cm² angegeben, dies entspricht der Strahlungsintensität (μW/cm²) multipliziert mit der Strahlungsdauer in Sekunden. Laut US Umweltschutzbehörde werden bei einer Strahlendosis von 8 mJ/cm² ca. 90% Microorganismen wie Viren, Bakterien und andere Keime deaktiviert. 1 J (Joule) = 1 Ws (Watt x Sekunde) das heißt 1 mJ/cm² = 1000μW/cm². Die Intensität verhält sich umgekehrt proportional zum Quadrat der Entfernung zum Objekt. Verdoppelt sich z. B. der Abstand zum Objekt von 1 m auf 2 m verringert sich die Strahlungsintensität um den Faktor 4. Halbiert sich die Entfernung zum Objekt auf 0,5 m erhöht sich die Intensität um den Faktor 4. Bei einer Entfernung von 0,2 m erhöht sich die Intensität um den Faktor 25. Der maximale Abstand zwischen Strahlungsquelle und Keimen im Gerät ist < 20 cm.

Die meisten Luftreiniger bestehen aus einem Kunststoffmaterial, das gut funktioniert, solange keine UV-C-Strahlung im Inneren des Gerätes verwendet wird, um die Luft zu sterilisieren. UV-C-Strahlung zerstört Kunststoffmaterial wenn es dem UV-C-Licht ausgesetzt ist. Der UV-C Raumluftreiniger besteht aus einem Aluminiumgehäuse, um die Box und das Gebläse vor UV-C-Strahlung zu schützen und um sicherzustellen, dass die UV-C-Strahlung im Inneren der Box gut reflektiert wird, um den Sterilisationsprozess zu maximieren.

Elektrostatisches Hochspannungsfeld (HVES)
Wir verwenden unsere eigene, zum Patent angemeldete Technologie, um die Sterilisationswirksamkeit weiter zu verbessern. Das HVES-Gerät funktioniert wie ein sehr starker Elektromagnet, der positiv geladene Partikel wie Covid-19 und andere Viren und Bakterien oder Keime anzieht und sie bei Kontakt zerstört.

Luftdrucksensor
Der Luftdrucksensor misst den Luftdruck zwischen den Filtern und den Ventilatoren, um die Leistung der Filter zu überwachen. Sie müssen den Filter nur bei Bedarf wechseln und nicht nach einer festgelegten Zeitspanne.

UV-C Sensor
Der UV-C-Sensor prüft die Strahlungsleistung der UV-C-Röhren. Bei einem Ausfall oder einer schlechten Leistung der Röhren informiert Sie das Gerät über den Austausch der Röhren. Die Nennlebensdauer der Röhren beträgt 9000+ Betriebsstunden.

FI-Schutzschalter
Unser Luftreiniger ist mit einem FI-Schutzschalter ausgestattet, der einen Extraschutz beim Betrieb in öffentlichen Bereichen wie z. B. Restaurants, Bars, Fitness-Studios und Wellnessbereichen bietet.

  • Effektive Methode zur Reduzierung der Keimbelastung
  • Umweltschonende Methode, keine Verwendung von Chemie
  • Keine Bildung von Ozon
  • Keine Resistenzbildung von Keimen möglich

Die angesaugten Luftpartikel und Aerosole werden zuerst durch einen Feinpartikelfilter geleitet, der größere Partikel und Staub herausfiltert. Direkt hinter dem Feinpartikelfilter befindet sich ein besonders groß dimensionierter HEPA13 Feinstfilter mit sehr guter keimbindender Wirkung, der Partikel im Bereich von 0,01μm bis 0,1μm herausfiltert. Durch die starke Ansaugkraft, der beiden Ventilatoren im oberen Bereich des Gerätes, trifft die verwirbelte Luft in der Desinfektionskammer auf ein keimtötendes, negativ geladenes, elektrostatisches Hochspannungs-Schutzschild, welches wie ein starker Eleketromagnet positiv geladene Viren und andere Keime anzieht und bei Kontakt zerstört.

Unser Luftreiniger ist mit einem FI-Schutzschalter ausgestattet, der einen Extraschutz beim Betrieb in öffentlichen Bereichen wie z. B. Restaurants, Bars, Fitness-Studios und Wellnessbereichen bietet.

So einfach ist Leasing.

Wir finanzieren Ihre geschäftlichen Vorhaben. Genau dann, wenn Sie es brauchen. Lassen Sie sich nicht von fehlender Liquidität einschränken! Mit ALBIS können Sie jederzeit in Ihre Zukunft investieren. Kontaktieren Sie uns einfach bezüglich Ihrer ganz persönlichen Konditionen.

Kaufpreis 2.599,00 €
Leasing
ab 62,12 € mtl.*
Mietkauf ab 123,71 € mtl.*

*Bonität vorausgesetzt

Kontakt

KALA medical UG I Otto-Hahn-Straße 10 I 33161 Hövelhof

kalamed-logo-neu

It´s your
protection.

©2020 KALA medical UG (haftungsbeschränkt) I Otto-Hahn-Straße 10 I 33161 Hövelhof